• DE

TYPO3 7 installieren

-> über SSH -> SSH-Account -> Login schon da
-> cd typo3cms -> mit ll Inhalt von typo3cms anzeigen lassen
-> hier ist ein tar.gz-Archiv des typo3_src-6.2.18 Kerns
-> typo3_src-6.2.18.tar.gz
-> hier gibt es auch eine template-Datei als tar.gz-Archiv
-> template-7.6.18.tar.gz
-> hierin ist die Datei-und Verzeichnisstruktur für ein leeres TYPO3-Projekt
-> beide Archive müssen entpackt werden

-> im Verzeichnis typo3cms -> [typo3cms] -> dies eingeben
tar xzf typo3_src-7.6.18.tar.gz

-> in Kürze ist das Archiv entpackt -> entpackt sieht die Datei so aus:
-> typo3_src-7.6.18

->  im Verzeichnis typo3cms -> [typo3cms] -> dies eingeben
tar xzf template-7.6.18.tar.gz

-> in Kürze ist das Archiv entpackt -> entpackt sieht die Datei so aus:
-> template-7.6.18
-> testen, ob der Inhalt des Verzeichnis in Ordnung ist
-> die beiden Symlinks darin müssen stimmen:
typo3_src -> ../typo3_src-7.6.18
-> der Pfad stimmt -> denn typo3_src-7.6.18 liegt ja ein Verzeichnis tiefer -> auf typo3cms
-> und:
typo3 -> typo3_src/typo3 -> der Pfad stimmt -> typo3 ist in dem


-> die template-Datei jetzt duplizieren -> d.h. kopieren UND umbenennen
-> d.h. template-7.6.18 duplizieren in test_distribution04b:
cp -r template-7.6.18 test_distribution04b

-> somit gibt es jetzt diese beiden Verzeichnisse:
-> template-7.6.18
-> test_distribution04b
-> der Inhalt dieser beiden Verzeichnisse ist identisch

-> mit  test_distribution04b jetzt das Testverfahren durchführen
-> die Datei test_distribution04b/typo3conf/emptysite-7.6.sql -> in die mySQL-Datenbank importieren
-> dafür zunächst eine neue Datenbank anlegen -> im Server-Account -> mySQL-Datenbanken
-> DB-Namen z.B.: db275685_792test_distribution04 -> optionale Bemerkung: test_distribution04
-> in phpMyAdmin schauen, ob die Datenbank bereit ist für Verwendung -> hat jetzt 0 Tabellen -> aber der DB-Name ist zu sehen -> hier: db275685_792
-> DB-Namen und DB-Benutzer sind auf meinem Server identisch -> hier: db275685_792 -> Passwort der BB ist hier: eeunjCp4ffE
-> mit folgendem SSH-Befehl -> die Tabellen aus der Datei emptysite-7.6.sql -> zur neuen DB exportieren
mysql -h 127.0.0.3 -u db275685_792 -p db275685_792 <emptysite-7.6.sql

-> -h ist der host (hier: 127.0.0.3) -u übergibt den DB-Benutzernamen -> Parameter -p verlangt Passwortangabe (später nach Ausführung des Befehls) mit < (kleiner als = Zuweisungsoperator) SQL-Dateinamen
-> überprüfen, ob die Tabellen importiert wurden -> phpMyAdmin aufrufen
-> die 60 Tabellen wurden importiert -> eine 60 steht in phpMyAdmin hinter dem DB-Namen

-> in der TYPO3-Konfigurationsdatei -> die neuen DB-Einträge setzen
-> das ist LocalConfiguration.php -> diese Datei auf der Shell editieren -> z.B. mit Editor nano -> auf dem Server editieren
-> die LocalConfiguration.php liegt im Verzeichnis typo3conf -> hier also: test:distribution04b/LocalConfiguration.php
-> die Datei mit nano auf der Shell so öffnen:
nano LocalConfiguration.php

-> im Bereich DB (weit oben) der Datei -> die DB-Zugangsdaten anpassen -> database -> username -> host -> password -> port (hier: 3306)
-> mit strg+o (strg und o wie orientation) -> speichern im nano-Editor
-> ok mit [ENTER]
-> dann strg+x (strg und x wie xenos oder das x in exit) -> nano-Editor beenden
-> die LocalConfiguration.php hat damit die neuen DB-Zugangsdaten

-> schließlich noch eine Domain einrichten -> zB.: testdistribution04b.locations.webseiten.cc
-> für das Projektverzeichnis -> test_distribution04b

-> neue Domain in den Browser geben: testdistribution04b.locations.webseiten.cc -> Browser auslösen
-> ins Backend (BE) anmelden -> testdistribution04b.locations.webseiten.cc/typo3
-> login: -> Name = admin -> Passwort = password

-> jetzt das Benutzerkonto im BE ändern -> d.h. das Passwort ändern
-> neuer Name -> neues sicheres Passwort = mindestens 12 Zeichen -> Zahlen, Groß-Buchstaben, Klein-Buchstaben, Sonderzeichen
-> jetzt das Installations-Tool-Passwort ändern
-> im BE -> links unten in der Modulleiste -> Installation -> Klick auf Installations-Tool freischalten
-> im Feld "Password" eingeben: -> password
-> im Installtool -> Bereich: Important actions -> "Change install tool password"
-> neues sicheres Installtool-Passwort = mindestens 12 Zeichen -> Zahlen, Groß-Buchstaben, Klein-Buchstaben, Sonderzeichen
-> evtl. an dieser Stelle auch ändern -> Site name -> z.B. hier: testdistribution04b
-> siehe oben in einem grünen Feld: "Install tool password changed"
-> Folder structure -> hier vier Warnungen -> in einem gelben Feld = nicht so schlimm -> in einem roten Feld -> Fehler unbedingt beheben!
-> z.B. die Warnung -> index.php -> ist kein Link -> gelbes Feld -> also tollerabel
-> Klick auf: "Try to fix file and folder permissions" -> gelbe Warnungen sind dann grün -> ein gelbes Feld ist dann tollerabel
-> im Bereich "All configuration" einen Parameter überprüfen -> scrollen ca. auf Mitte -> der Parameter [SYS]curlUse=1 -> nicht! [SYS]curlUse=0
-> im Bereich "Configuration Presets" -> "Development/Production settings" -> zwei Optionen: 1. Live 2. Debug -> jenachdem was die Website tut checken! -> hier: Live [Active]

-> TYPO3 Version 7.6.18 ist damit ferig installiert

-> evtl. Caches im BE löschen:
rm -rf typo3temp/*